kicker online: EM News

EM 2024: DFB verlängert Bewerbungsfrist

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat auf die Kritik aus Dortmund reagiert und die Bewerbungsfrist zur EURO 2024 verlängert und zudem Gespräche angeboten. Zuvor hatte die Stadt Dortmund Kritik wegen unkalkulierbarer Risiken geäußert und sogar einen Rückzug als EM-Stadt in Erwägung gezogen.

Kölns Sörensen: Debüt gegen die DFB-Elf?

Bevor es für die deutsche Nationalmannschaft am 19. Juni beim Confederations Cup mit dem Duell gegen Australien losgeht, stehen noch am 6. Juni ein Testspiel in Dänemark und am 10. Juni eine WM-Qualifikationspartie gegen San Marino auf dem Plan. Testgegner Dänemark hat am Dienstag den 23-köpfigen Kader für den Auftritt gegen die DFB-Auswahl bekanntgegeben. Fünf Bundesliga-Profis sind dabei, einer könnte zum ersten Mal auflaufen.

EM 2024: DFB verabschiedet Auswahlverfahren

Der Deutsche Fußball-Bund bewirbt sich bekanntlich um die Ausrichtung der Europameisterschaft 2024. Noch offen ist, mit welchen Stadien der DFB ins Rennen gehen wird. Beim Auswahlverfahren soll vor allem Wert auf Transparenz gelegt werden. Derweil wurde bekannt, dass sich der DFB nun doch nicht für das Europa-League-Finale bewerben wird.

Diese 14 Städte wollen bei der EM 2024 dabei sein

Mit zehn Standorten wird sich der DFB für die EM 2024 bewerben - 17 hatten bis Mitte Februar 2017 fristgerecht ihre unverbindliche Interessensbekundung hinterlegt. Freiburg, Karlsruhe und Kaiserslautern ebenfalls, doch diese Städte haben inzwischen zurückgezogen. Eine Übersicht...

Stadt Düsseldorf bestätigt EM-Bewerbung

Der Rat der Stadt Düsseldorf hat in seiner Sitzung am Donnerstag die Bewerbung der NRW-Landeshauptstadt als Spielort der Europameisterschaft 2024 offiziell beschlossen. Das teilte die Stadt am Abend mit. Die bei erfolgreicher Bewerbung erforderlichen Mittel für die notwendigen Umbaumaßnahmen des Düsseldorfer Stadions würden demnach über den Haushalt bis zur EM zur Verfügung gestellt.

Keine EM-Bewerbung von Kaiserslautern

Es wird keine Bewerbung Kaiserslauterns für die EM 2024 geben. Die Stadt hat ihre Bewerbung als Spielort zurückgezogen. Die Stadträte stimmten am Montag dafür, die beim DFB unter Vorbehalt abgegebene Bewerbung wieder zurückzunehmen. Oberbürgermeister Klaus Weichel (SPD) sprach von einem "unverantwortlichen finanziellen Risiko".

EM-Vergabe? UEFA setzt auf Menschenrechte

Bei der Vergabe der EM 2024 will die UEFA erstmals auch den Aspekt der Menschenrechte berücksichtigen. Deutschland und die Türkei bemühen sich um das Turnier und müssen sich nun speziellen Richtlinien zur Einhaltung der Menschenrechte einhalten. x

EM 2024: Freiburg zieht zurück

Die Stadt Freiburg will doch kein Spielort einer möglichen Europameisterschaft 2024 in Deutschland sein. Die Breisgauer werden keine verbindliche Bewerbung dafür beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) einreichen, teilte die Stadt am Dienstag mit.

Offiziell: Türkei bewirbt sich um EM 2024

Der Wunsch des UEFA-Präsidenten Aleksander Ceferin wurde erhört: Deutschland hat nun auch offiziell einen Konkurrenten in Sachen Bewerbung um die EM 2024. "Wir werden unsere Papiere einreichen", sagte der türkische Verbandschef Yildirim Demiroren am Mittwochmorgen während einer Pressekonferenz in der Verbandszentrale: "Wir werden eine gute Bewerbung haben."