kicker online: EM News

EM 2024: Freiburg zieht zurück

Die Stadt Freiburg will doch kein Spielort einer möglichen Europameisterschaft 2024 in Deutschland sein. Die Breisgauer werden keine verbindliche Bewerbung dafür beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) einreichen, teilte die Stadt am Dienstag mit.

Diese 17 Städte wollen bei der EM 2024 dabei sein

Mit zehn Standorten wird sich der DFB für die EM 2024 bewerben - 17 hatten bis Mitte Februar 2027 fristgerecht ihre unverbindliche Interessensbekundung hinterlegt. Freiburg ebenfalls, doch der Bundesligist hat inzwischen zurückgezogen. Eine Übersicht.

OP im Sommer! Höwedes fehlt Löw

Auf Kapitän Benedikt Höwedes kann sich der FC Schalke 04 bis zum Ende der Saison verlassen. Dann steht allerdings eine Operation an, an der der Weltmeister von 2014 doch nicht vorbeikommt. Demnach verpasst der 29-Jährige den Confederations Cup in Russland.

Gomez: "Andere Nationen tun sich schwerer"

Mit dem 4:1-Sieg in Aserbaidschan hat die deutsche Nationalmannschaft einen großen Schritt in Richtung WM 2018 in Russland gemacht. Seinen Anteil am Erfolg hatte auch Mario Gomez mit einem Treffer. Nach dem Spiel verriet der Angreifer, warum es bei der Nationalelf seit der EM so gut läuft, was er über die Ziele von Joachim Löw denkt, was man verbessern kann und worauf es bei der Nationalmannschaft und im Verein ankommt.

Hummels: "Wir haben arrogant gespielt"

Die deutsche Nationalmannschaft hat in Baku im fünften Qualifikationsspiel den fünften Sieg eingefahren, führt die Gruppe C weiterhin souverän an, aber dennoch ist niemand so wirklich hundertprozentig zufrieden mit der Art und Weise, wie am Abend gegen tapfer kämpfende Aserbaidschaner gewonnen wurde. Während ein Spieler dennoch mit einem guten Gefühl wieder zu seinem Klub zurückkehrt, wählte ein anderer deutliche Worte.

Löw: Alles ist auf eine Vision ausgerichtet

Anstrengender als die 90 Spielminuten gestaltete sich für die Nationalspieler die Rückreise aus Baku. Erst gegen Mitternacht Ortszeit startete der DFB-Tross aus dem Tofiq Bahramov-Stadion zum Flughafen, wo um 2:20 Uhr Ortszeit der knapp fünfstündige Rückflug nach Frankfurt vorgesehen war. Bundestrainer Joachim Löw zog ein gemischtes Fazit nach der ersten Dienstreise des Jahres.

Bilder: Zu-Null-Serie endet - Doppelpack Schürrle

Die deutsche Mannschaft spielt am Sonntagabend in Baku gegen Aserbaidschan in der WM-Qualifikation für das Turnier 2018 in Russland.

Warum Löw an Schürrle festhält

Obwohl er bei Borussia Dortmund keine tragende Rolle spielt, hat Joachim Löw André Schürrle wieder nominiert. Der Bundestrainer erklärt, warum er den strauchelnden Weltmeister nicht fallen lässt.

DFB reicht EM-Bewerbung ein - Dresden nicht dabei

Der Deutsche Fußball-Bund hat am Mittwoch offiziell seine Interessenserklärung für die EM 2024 eingereicht. 18 Städte hatten sich als Austragungsorte beworben, doch im Info-Paket an die UEFA fanden sich nur 17 potenzielle Stadien wieder. Dresden fiel durch das Raster, weil das dortige Stadion nicht die Mindestanforderung erfüllt.

Offiziell: Türkei bewirbt sich um EM 2024

Der Wunsch des UEFA-Präsidenten Aleksander Ceferin wurde erhört: Deutschland hat nun auch offiziell einen Konkurrenten in Sachen Bewerbung um die EM 2024. "Wir werden unsere Papiere einreichen", sagte der türkische Verbandschef Yildirim Demiroren am Mittwochmorgen während einer Pressekonferenz in der Verbandszentrale: "Wir werden eine gute Bewerbung haben."

EM 2020: Logo für München vorgestellt

UEFA-Präsident Aleksander Ceferin hat im Olympiapark in München am Donnerstag im Beisein von DFB-Boss Reinhard Grindel und Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge das Münchner Logo für die Fußball-EM 2020 vorgestellt. Das DFB-Team dürfte bei erfolgreicher Qualifikation zwei Vorrundenspiele in München bestreiten.